Lamellenvorhang

Der Lamellen-Vorhang, auch als Streifenvorhang, Senkrecht- bzw. Vertikal-Jalousie (Verticals) bezeichnet, ist Jalousie und Vorhang zugleich. Durch den textilen Charakter hat er eine besonders dekorative Wirkung. Der wesentliche Vorzug der senkrechten Anordnung der Lamellen ist, dass es - verglichen mit der Horizontal-Jalousie - kein Durchhängen, Verdrehen oder Knicken der Lamellen gibt. Durch das große Interesse an dieser neuen Dekorationsart, die sowohl gestalterische wie auch funktionale Vorzüge aufweist, entstand durch die Zusammenarbeit von Textilindustrie und Herstellern eine umfangreiche Kollektion attraktiver Fensterdekorationen. Lamellenbreiten 127 mm als Standardbreite.

Material: Vinylbeschichtete, textile Gewebe, Naturfasern, kunststoffbeschichtete Glasfasern, PVC-Kunststoff sowie Aluminium