Wärmeschutz

Wärmeschutz muss generell in zwei Bereiche unterteilt werden. Zum einen kann man seine Räume mit außen befestigtem Sonnenschutz gegen starke Erhitzung und Sonneneinstrahlung schützen, zum anderen kann man mit Innensonneschutz zusätzlich farbliche Aspekte im Wohnraum setzen und eine wohnliche und gemütliche Lichtumgebung schaffen.

Wärmeschutz muss vieles könne. Tagsüber Schatten spenden, abends das letzte Tageslicht in die Wohnräume leiten und im Winter die Wärme im Raum halten und gut aussehen soll er auch noch. Für diese Aufgaben gibt es eine Vielzahl an Produkten.