technische Möglichkeiten mit Fassadenmarkisen

Sie können entscheiden zwischen:

  • fassadenintegrierten Beschattungen mit Seil- oder Schienenführung (kein sichtbarer Kasten)
  • offenen Außenrollosystemen ohne oder mit Regendach
  • revisionierbaren Kastenmarkisen mit Drahtseil oder Führungsschiene
  • Senkrechtmarkisen von unten nach oben ausfahrend
  • Vertikal positionierten Wellen als Seitenauszug
  • dem Reißverschluss-System ZIP

Unsere Topseller

Typ 55er

schraeg-eckig

Kastenmaße:

(B) 55 mm
(H) 55 mm

Anlagenmaße

max. Breite max. Höhe
180 cm 210 cm

Typ 81S

rund

Kastenmaße:

(B) 81 mm
(H) 81 mm

Anlagenmaße

max. Breite max. Höhe
260 cm 260 cm

Typ 96er

rund

Kastenmaße:

(B) 90 mm
(H) 96 mm

Anlagenmaße

max. Breite max. Höhe
300 cm 400 cm

Typ 125er

offen

Kastenmaße:

(B) 125 mm
(H) 125 mm

Anlagenmaße

max. Breite max. Höhe
350 cm 350 cm

Typ ZIP XXL

rund

Kastenmaße:

(B) 145 mm
(H) 160 mm

Anlagenmaße

max. Breite max. Höhe
800 cm 1400 cm

Impressionen

Senkrechtmarkise
Fassadenmarkisen mit Rundkasten
Esdelstahloptik
Glasfassadenmarkise
Fassadenmarkisen
Verdunkelungsmarkisen
Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns